Berlecon ist Ihre Full Service Online Marketing Agentur

SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung), d.h. die Praxis, die Quantität und Qualität des Traffics auf Ihrer Website durch organische Suchmaschinenergebnisse zu erhöhen.

Was gehört zu SEO?

Um die wahre Bedeutung von SEO zu verstehen, wollen wir diese Definition aufschlüsseln und uns die einzelnen Teile ansehen:

Qualität des Traffics. Sie können alle Besucher der Welt anziehen, aber wenn sie auf Ihre Website kommen, weil Google ihnen sagt, dass Sie eine Ressource für Apple-Computer sind, obwohl Sie eigentlich ein Bauer sind, der Äpfel verkauft, dann ist das kein qualitativ hochwertiger Traffic. Stattdessen möchten Sie Besucher anziehen, die wirklich an den von Ihnen angebotenen Produkten interessiert sind.
Quantität des Datenverkehrs. Wenn Sie die richtigen Leute haben, die sich von den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) durchklicken, ist mehr Verkehr besser.
Organische Ergebnisse. Anzeigen machen einen bedeutenden Teil vieler SERPs aus. Organischer Verkehr ist jeder Verkehr, für den Sie nicht bezahlen müssen.

Organischer Suchverkehr ist insbesondere jeder unbezahlte Verkehr, der von SERPs kommt.

 

Wie SEO funktioniert

Sie könnten sich eine Suchmaschine als eine Website vorstellen, die Sie besuchen, um eine Frage in ein Feld einzugeben (oder zu sprechen), und Google, Yahoo!, Bing oder welche Suchmaschine auch immer Sie verwenden, antwortet auf magische Weise mit einer langen Liste von Links zu Webseiten, die Ihre Frage möglicherweise beantworten könnten.

Das ist wahr. Aber haben Sie sich jemals Gedanken darüber gemacht, was sich hinter diesen magischen Linklisten verbirgt?

So funktioniert es: Google (oder jede andere von Ihnen verwendete Suchmaschine) verfügt über einen Crawler, der Informationen über alle Inhalte sammelt, die im Internet gefunden werden können. Die Crawler bringen alle diese 1 und 0 zurück zur Suchmaschine, um einen Index aufzubauen. Dieser Index wird dann durch einen Algorithmus geleitet, der versucht, alle diese Daten mit Ihrer Anfrage abzugleichen.

Es gibt viele Faktoren, die in den Algorithmus einer Suchmaschine einfließen, und hier ist, wie eine Gruppe von Experten ihre Bedeutung eingestuft hat:

Das ist alles die SE (Suchmaschine) der SEO.

Der O-Teil der SEO-Optimierung ist der Teil der SEO, bei dem die Leute, die all diese Inhalte schreiben und sie auf ihre Websites stellen, diese Inhalte und diese Websites in den Vordergrund stellen, damit Suchmaschinen in der Lage sind zu verstehen, was sie sehen, und die Benutzer, die über die Suche ankommen, werden mögen, was sie sehen.

Die Optimierung kann viele Formen annehmen. Sie reicht von der Sicherstellung, dass die Titel-Tags und Meta-Beschreibungen sowohl informativ als auch in der richtigen Länge sind, bis hin zum Verweisen auf interne Links auf Seiten, auf die Sie stolz sind.

Sobald Sie bereit sind, diesen SEO-Weg zu gehen, ist es an der Zeit, diese SEO-Techniken auf eine Website anzuwenden, egal ob es sich um eine brandneue oder eine alte handelt, die Sie verbessern wollen.